Zum Inhalt springen
DECATHLON ITIWIT X500 Kajak_Header

Das aufblasbare Kajak X500 von DECATHLON ITIWIT im Rucksackformat

Kategorie: Pressekit

Veröffentlicht am

Kompakt, robust und leistungsstark

Mit dem Kajak geht es auf Entdeckungsreisen, die so abwechslungsreich sind wie seine Einsatzgebiete. Egal ob auf dem Meer, See oder Fluss, ob allein oder zu zweit – das vielseitige Kajak X500 von der DECATHLON Eigenmarke ITIWIT ist die richtige Wahl für alle fortgeschrittenen Paddelsportler:innen. Konzipiert im französischen Design- und Entwicklungszentrum, überzeugt das innovative Modell durch seine Hartschalen-Performance im Rucksackformat. 

Wer häufig mit seinem Kajak auf dem Wasser unterwegs ist, kennt die Transportproblematik. Das Kajak X500 von DECATHLON ITIWIT bietet hier eine innovative Lösung: Das Modell ist in wenigen Minuten aufblasbar und kann bequem im mitgelieferten Rucksack transportiert werden. Die Kompaktheit macht auch eine Mitnahme in den öffentlichen Verkehrsmitteln oder auf dem Rad möglich. Im Wasser überzeugt das Kajak durch seine leichte, robuste Bauweise – diese wurde von den Produktentwickler:innen der Marke ITIWIT gemeinsam mit Schiffsbauingenieur:innen entwickelt. Kompakt, robust und leistungsstark

Das Kajak X500 ist als Ein- oder Zweisitzer erhältlich und wendet sich an fortgeschrittene Paddler:innen, die anspruchsvolle Tagestouren planen. Ein weiterer Pluspunkt: Das Wassersportgerät lässt sich platzsparend in der eigenen Wohnung lagern. Das Modell ist aber nicht nur logistisch eine Meisterleistung. Auch im Wasser weiß das Kajak zu überzeugen. Die spezielle Konstruktion des Unterwasserschiffs wurde in Zusammenarbeit mit Schiffsbauingenieur:innen konzipiert und gibt dem Kajak eine gute Kippstabilität und beste Gleiteigenschaften im Wasser. Die Hülle besteht beim X500 aus dem sogenannten Drop Stitch-Material, bei dem zwei PVC-Schichten mit Tausenden Polyesterfilamenten miteinander verbunden werden. Diese Konstruktion erzeugt ein formstabiles Volumen, wenn das Kajak aufgepumpt wird und sich die Filamentgarne ausdehnen. Mit einem Gesamtgewicht von 18 kg bzw. 30 kg sind die Modelle eine gute Alternative gegenüber klassischen Hartschalen-Kajaks. Die Gesamtlängen der Kajaks liegen bei 380 bzw. 526 cm, die Maximalbeladung (inkl. Fahrer:innen) beträgt 125 bzw. 210 kg für die Ein- bzw. Zweisitzer-Variante.

Komfort bei jedem Wetter

Im Kajak-Inneren bieten Sitzflächen aus dichtem Schaumstoff und variabel einstellbare Fußstützen besten Komfort auf langen Touren. Ablageflächen im hinteren Teil des Kajaks dienen dazu, Ausrüstung im Inneren sicher zu verstauen. Auf dem Bug befinden sich Gepäckriemen, um Gegenstände zu befestigen, die immer griffbereit sein sollen. Wer das Kajak das ganze Jahr und bei jedem Wetter im Einsatz hat, kann mit einer zusätzlich erhältlichen Spritzdecke das Eindringen von Nässe verhindern.

Innovation und Langlebigkeit

Um höchsten Ansprüchen an Performance und Langlebigkeit gerecht zu werden, setzt die DECATHLON Eigenmarke ITIWIT auf umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Alle Kajak- und Stand Up Paddle-Modelle werden im eigenen Wassersportzentrum in Hendaye im französischen Baskenland entwickelt. Die Lage direkt am Wasser bietet den Designer:innen, Ingenieur:innen und Produktmanager:innen ideale Voraussetzungen für intensive Praxistests.

Neben der Flexibilität eines aufblasbaren Kajaks steht die Langlebigkeit im Fokus der Entwickler:innen. Der Einsatz hochwertiger Materialien und innovativer Fertigungsprozesse macht die Produkte besonders strapazierfähig. An neuralgischen Stellen ist das Kajak mit abriebfestem Material verstärkt, das vor Beschädigungen schützt und eine lange Lebensdauer garantiert. 

Sollte es dennoch zu Beschädigungen kommen, bietet DECATHLON diverse Möglichkeiten für Reparaturen an:

  1. Ein kompetentes Team aus Techniker:innen kümmert sich in den DECATHLON Servicepoints bei Bedarf um Reparaturen.
  2. Video-Tutorials erklären, wie Kund:innen selbstständig kleinere Beschädigungen zu Hause reparieren können.
  3. DECATHLON gibt eine Verfügbarkeitsgarantie von Ersatzteilen für mindestens 10 Jahre nach Auslaufen eines Produkts.

Vielseitiges Zubehör und Ersatzteile

Das Kajak kann wahlweise mit einer Elektro- oder Standpumpe aufgeblasen werden. Das passende Paddel, das hier kompakt zweiteilig zerlegbar und verstellbar ist, ist ebenfalls im Onlineshop oder in den über 80 Filialen erhältlich. Dazu gibt es viele Ersatzteile wie den Sitz, die Fußstützen und einen dafür geeigneten Rucksack.

DECATHLON Innovations-Award

Kompaktheit gepaart mit höchster Performance und Reparierbarkeit machen das X500 zur optimalen Wahl für Wassersportler:innen. Nicht umsonst hat das Kajak bereits den DECATHLON internen Innovations Award gewonnen, der besonders innovativen Produkten verliehen wird.

Produkt entdecken: X500 Kajak 1-Sitzer

Produkt entdecken: X500 Kajak 2-Sitzer

Entwicklungsgeschichte des X500 Kajak

ITIWIT Sortiment im Online-Lookbook

Bilder und Dokumente zum Download

Sie möchten eine Auswahl herunterladen? Markieren Sie einfach die Dateien, die Sie herunterladen möchten - mit dem Klick auf "Herunterladen" unten, erhalten Sie das Paket als ZIP-Archiv.

Dokument

2022 DECATHLON ITIWIT X500 Kajak

PDF , 1.32 MB

  • Produkte
  • Wassersport
Bild
DECATHLON ITIWIT X500 Kajak_2-Sitzer

DECATHLON ITIWIT X500 Kajak_2-Sitzer

JPEG , 3000x3000px

  • Produkte
  • Wassersport
Bild
DECATHLON ITIWIT X500 Kajak_1-Sitzer

DECATHLON ITIWIT X500 Kajak_1-Sitzer

JPEG , 2700x2700px

  • Produkte
  • Wassersport
Bild
DECATHLON ITIWIT X500 Kajak Image

DECATHLON ITIWIT X500 Kajak Image

JPEG , 5379x3586px

  • Mobility
  • Produkte
Bild
DECATHLON ITIWIT X500 Kajak Action

DECATHLON ITIWIT X500 Kajak Action

JPEG , 1920x1024px

  • Mobility
  • Produkte

Ihr Kontakt

Portrait von Celinn Fischer

Celinn Fischer

Pressesprecherin Produkte

Anmeldung zum Presseverteiler – keine Decathlon-News mehr verpassen

Abonnieren Sie die für Sie relevanten Decathlon-Themen als Newsletter und bleiben Sie informiert.

Jetzt anmelden